Schon lange habe ich über den LEO nichts geschrieben, da bis auf ein paar Kleinigkeiten seine Gesundheit und Verfassung stabil geblieben sind. Jeder hat gute und schlechte Tage – so auch der LEO!

Was aber sehr wohl erwähnenswert ist, erzählte mir sein Frauerl Andrea Gambacorta Hundecoach letzte Woche. Seit einer OP am linken Knie eiterte die Wunde immer wieder, teilweise so stark, dass Antibiotika von Dr. Theurl verabreicht werden musste. Da half auch kein kolloidales Silber mehr. Nachdem ich bei jeder Anwendung die Stelle besonders bearbeitete, kam ein 3-4 cm langes Gummiband nun aus der Wunde, das bei der OP vergessen wurde. Innerhalb weniger Tage wuchs die Wunde zu und LEO kann endlich in Ruhe den Sommer genießen und braucht keine für die Leber belastenden Medikamente. Was für ein Erfolg, der Andrea und mich überglücklich macht…

Leave a Reply